Metamorphische Massage- Lichtarbeit am Fuß


Das neue Zeitalter fordert Umdenkprozesse und Verhaltensänderungen in vielen Bereichen des Lebens.Überholte lebensmuster, die sieser globalen Erneuerung im Leben strehen, werden oft über Generation, hinweg weitergegeben und bedürfen einer Umwandlung.

Die Metamorphische Methode ist eine tiewirkende und bewährte Methode, sich solch behindernder Lebensmuster bewußt zu werden. Sie ist eine wundervolle Energiemassage an den Füssen.

Dabei können Verhaltensmuster, die während der Schwangerschaft von der Mutter auf das Kind übertragen werden geklärt  und transformiert werden.

Nicht ich als Behandlerin tue etwas,, bestimme den Harmonisierungsprozess oder leite  diesen in die Wege.

Ich diene allein als Kanal für die Informationen des Lichts.

Der wirkliche Heiler ist die Lebenskraft selbst, jene Kraft, die die Prozesse der Umwandlung und Neuorientierung vorantreibt.

Ihre Lebenskraft und Selbstheilungskräfte entscheiden über den weiteren Verlauf des Heilungsprozesses.


Die Metamorphische Massage hat sich aus der Fußreflexzonenmassage entwickelt.

Begründer dieser Methode ist Robert St. John, der in den 60er Jahren die Reflexpunkte der Füße weiter erforschte und hierbei entdeckte, dass viele der körperlichen Leiden, die sich an den Füßen widerspiegeln, auch mit einer Blockierung der entsprechenden Reflexpunkte in der Wirbelsäule in Verbindung stehen könnten.
Sie wurde von seinem Schüler Gaston Saint Pierre, dem Begründer der Metamorphicassociation,  weiterentwickelt.
Weiterhin wurde er auf die psychologischen Aspekte dieser Behandlung aufmerksam. Zunächst nannte er seine Entdeckung Pränatal-Therapie, da er davon ausging, dass Erfahrungen, die in den 9 Monaten zwischen Zeugung und Geburt entstehen, ebenfalls in der Wirbelsäule gespeichert werden.


Behandlung - Metamorphische Massage

Die Behandlung nach dieser Methode kann hilfreich sein nach Geburtstraumata (sowohl für die Mutter als auch für das Kind), bei Hyperaktivität, aber auch nach Unfällen oder Schocksituationen. Dabei ist es unerheblich wie lange das Ereignis zurückliegt.

Ziel der Metamorphischen Methode

Ziel der Metamorphischen Methode ist die Förderung der Selbstheilungskräfte und der persönlichen Entwicklung.

 

Sie kann allein eingesetzt werden, ergänzt aber auch sehr gut die klassische und die komplementäre Medizin.


Die Metamorphische Methode eröffnet für jeden einen einfachen Zugang zur Selbstheilung und persönlicher Entwicklung.

Wir alle haben ein großes Potential, doch aufgrund bestimmter Überzeugungen, die wir über uns selbst und unser Leben haben, tendieren wir dazu, in bestimmten Mustern stecken zu bleiben.

Das hält uns davon ab, unser Potential voll zu verwirklichen. Die Metamorphische Methode wirkt wie ein Katalysator und befähigt dazu, seine Muster behutsam zu verwandeln.

Die Veränderungen durch die Metamorphische Methode reichen von bedeutenden Verbesserungen physischer, emotionaler und geistiger Gesundheit bis hin zu Gefühlen von mehr Energie und Zuversicht, dem Aufgeben alter Gewohnheiten oder dem Loslassen alter Verwundungen.


Selbstheilung durch Metamorphische Massage,Heilpraktikerin Anja Stolp, Berlin


Metamorphose


Wir alle haben ein großes Potential, doch aufgrund bestimmter Überzeugungen, die wir über uns selbst und unser Leben haben, tendieren wir dazu, in bestimmten Mustern stecken zu bleiben.

Das hält uns davon ab, unser Potential voll zu verwirklichen. Die Metamorphische Methode wirkt wie ein Katalysator und befähigt dazu, seine Muster behutsam zu verwandeln.

Die Veränderungen durch die Metamorphische Methode reichen von bedeutenden Verbesserungen physischer, emotionaler und geistiger Gesundheit bis hin zu Gefühlen von mehr Energie und Zuversicht, dem Aufgeben alter Gewohnheiten oder dem Loslassen alter Verwundungen

Transformation


Weg & Wandlung

 

Während der Behandlung werden an Füßen, Händen und Kopf ganz leicht die Wirbelsäulenreflexpunkte berührt.

 

Die Lebenskraft, geleitet von der angeborenen Intelligenz des Menschen, bewirkt dann die jeweils benötigte Transformation (Wandlung) der Energiemuster.

 

Dies befähigt den Menschen dazu, die Muster, die ihm nicht länger dienlich sind, zu verändern. Die Energie, die festgehalten war, wird gelöst.



Die Metamorphische Methode

 

"Wir sind aufgerufen zu einer Metamorphose in eine viel höhere Ebene, aber oft handeln wir nur aus einem kleinen Teil unseres Selbst. Wir müssen diesen Teil vergrößern. Aber denke nicht, dass wir allein wären, wenn wir das möglich machen. Wir sind Teil einer kosmischen evolutionären Bewegung , die uns dazu inspiriert uns mit Gott zu vereinen. Das ist der erhellende Blitz für all unsere Möglichkeiten. Das ist der tiefste Ursprung all unserer Wandlungen und Veränderungen. Ohne dies ist alles nur Kampf und Niedergang."

Teilhard de Chardin