Heilung der Welt

DIE HEILUNG DER WELT

 

Wir können nur uns selbst ändern, denn alles was uns im außen begegnet, ist auch ein Spiegel unseres eigenen Inneren... Wo tobt eine P(l)andemie in uns selbst? In welchem Bereich verseuchen wir uns selbst? In welchen Bereichen sind wir wahrhaftig und wo belügen oder manipulieren wir uns und andere?

 

Im Hier und Jetzt Sein.

Achtsam den geistigen Weg gehen:

wenig sagen, viel lieben, alles geben, niemanden richten, nach dem streben, was rein und gut ist und unermüdlich vorwärts gehen.

 

Aber auch wahrhaftig eintreten für die WAHRHEIT und GERECHTIGKEIT wider der Lüge und Manipulation, die die Welt verseucht und immer mehr Lebewesen kranken lässt.. Das Wort erheben und sich weigern, das Spiel nicht mitspielen!

 

Ein Widerspruch??? NEIN, wir sollten auf vielen Ebenen schauen und wirken und den Mut nicht verlieren.

GEIST erschafft Materie, unsere VISIONEN erschaffen eine andere WELT, in der allein die LIEBE und das LICHT regieren.

Die alte Welt und ihr lebensfeindliches System bröckelt immer mehr...

 

*

Hinter Euch steht eine Macht, die euer Begriffsvermögen übersteigt. Gott wartet ja nur darauf, dass ihr, Seine Kinder, gewillt seid, ein Kanal zu werden. Möge sich dieser Kanal weit öffnen, damit das Licht hindurchströmen kann. Durch die Lenkung eurer Gedanken können auf diese Weise Nationen, ja die ganze Welt geheilt werden. White Eagle

*

Geöffnete Kelche

Der heilige Gral

Hingabe und Vertrauen, Demut

Selbstreflexion und Selbstheilung-

Kommentar schreiben

Kommentare: 0