White Eagle~ Universelle Geistige Bruderschaft

Die universale geistige Bruderschaft

Immer wieder betonen wir die Notwendigkeit des Ideals einer allgemeinen Bruderschaft, denn nur wenn die Menschheit diese universelle Geisteskraft erkennt und versteht, in der sie lebt, sich bewegt und ihr Dasein hat, kann sie sich selbst retten.
Ja, es ist wahr, dass sich die Lebenswerte wandeln und die Bedingungen auf der Erdebene völlig verändern werden. Getrieben durch Not und Leid, wird die Menschheit sich gezwungen sehen, eine höhere Wahrheit zu suchen.
Es könnte so einfach sein! Doch in welchen Worten kann man der Welt beibringen, dass der Mensch seinen Bruder lieben muss? Leider bedeuten Worte so wenig, so wenig! Doch hier in der geistigen Welt, lernt man schließlich an eine Universelle Bruderschaft zu glauben und in ihr zu leben.
Der einzige Weg für die Welt! Die Nationen bestehen aus Verdacht, Misstrauen und Angst. Keine gibt nach, denn jede hat Angst. In der Geschäftswelt kratzt jeder alles zusammen, und kämpft, um sein eigenes bisschen Reichtum festzuhalten. Wohin führt das? Sicherlich weder zu Sicherheit, noch Reichtum, sondern zum raschen Niedergang von allem, was die Zivilisation aufgebaut hat.
Eines zukünftigen Tages werden wir eine veredelte Menschheit sehen. Die wunderbare Vision echter Bruderschaft dämmert herauf. Dann wird der Mensch wissen, dass alles Leben in einen gewaltigen geistigen Pulsschlag gebettet ist und erkennen, dass selbst das materielle Leben innerhalb einer universalen geistigen Bruderschaft schwingt.
Er wird wissen, dass er seinen Bruder nicht verletzen kann, ohne die entsprechenden Konsequenzen auf sich zu ziehen, denn mit einem Menschen oder einer Nation Krieg zu führen, heißt sich selbst zu bekriegen, zu schlachten, bedeutet den geistigen Tod des Schlächters. Diejenigen, die das Schwert ziehen, werden mit Sicherheit durch das Schwert umkommen. Er wird wissen, dass jeder Atemzug, jeder Gedanke in der Welt eine Reaktion hervorruft. Er wird wissen, dass es im Universum Gottes niemals den Tod gibt und begreifen , dass mit Einsicht weder im Himmel noch auf Erden vom Tod Gefahr droht. Es gibt keinen Anfang und kein Ende, denn der Mensch wird das Leben als einen einzigen großen, sich stets entwickelnden, stets kreisenden Zyklus erkennen, der jede geborene Menschenseele umfängt. Wenn der Mensch auch nur ein einziges Gesetzt, eine einzige Wahrheit verletzt, beeinträchtigt er das Glück und Wohlbefinden aller.
Wir beobachten auf eurer Erde heute die Verwüstung des Todes, Tod durch Materialismus und Tod an den Materialismus. Daher das Leiden der Menschheit! Materialismus stirbt schwer, wie könnte es auch anders sein, nachdem die Menschen den Mammon so oft und so lange angebetet haben? Wir verkünden eine Neugeburt! Die Erde liegt in Wehen; ein neuer, ein herrlicher Tag wird geboren werden, ein Tag geistiger Verwirklichung, geistiger Erkenntnis und eines geistig begründeten Gemeinschaftslebens. In der Wissenschaft, Politik, Religion, Kunst und allen Bereichen wird der Mensch von den geistigen Reichen inspiriert und geleitet werden.
.......(White Eagle- Heilung der Nationen 1932)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0